Zum Inhalt springen
Logo TechLab Blog

TechLab Blog

Pi-Hole

Lästige Werbung beim Surfen im Internet einfach blocken?

Mit dem Pi-Hole eigentlich kein Problem…

Der Pi-Hole ist eine Software, welche man auf einem Raspberry Pi installiert, und die dann Werbedomains blockt. Zurzeit ist eine Liste mit über 100’000 Domains hinterlegt.

Die Installation ist einfach. Ich habe eine Anleitung auf Github gestellt.

Dennoch gab es Schwierigkeiten. Einmal funktionierte der Zugang zum Router nicht mehr.

Dann blockte der Pi-Hole zwar Werbung, aber auch die Kommentare auf gewissen Seiten.

Man muss sich also gefasst machen, sich noch ein wenig mehr in die Materie einzulesen, um diese Schwierigkeiten in den Griff zu kriegen. Es gibt ein gutes Forum, wo man schnell Hilfe bekommt.

Werbung auf Youtube zu blocken, ist ein anderes Thema. Youtube wechselt scheinbar die IP’s der Werbebanner täglich, so dass der Pi-Hole Mühe hat, diese zu blocken. Es gibt aber ein Tool namens uBlock, das als Browsererweiterung installiert werden kann. Dann funktioniert das auch zuverlässig mit dem Blocken von Youtube Werbung.

Na, dann, frohes werbefreies Surfen!

Share

Anzahl Kommentare0
Kommentare