Zum Inhalt springen
Logo TechLab Blog

TechLab Blog

Oculus Go Day

Am Mittwoch 19.12.2018, kurz vor Weihnachten, organsierten wir (die HTW Chur Bibliothek) einen Oculus Go Day. Den ganzen Tag lang zeigten wir im Foyer des Hauptgebäudes der HTW Chur coole Oculus Go Apps.

Das Programm sah so aus:

09-10 Uhr: Die besten Virtual Reality Filme

10-11 Uhr: Insite VR: eine VR-App für Architekten

11-12 Uhr: Wander: Google Street View in VR

12-13 Uhr: Die eindrücklichsten Erlebnisse auf der Go

13-14 Uhr: Präsentieren üben mit der GO

14-15 Uhr: Hacking the GO: Gameboy und Virtual Boy Games

15-16 Uhr: Meditation- und Entspannung in VR

16-17 Uhr: Wir spielen Multiplayer Games

17-18 Uhr: Horror auf der Go: Hast du die Nerven dazu?

18-20 Uhr: mit A-Frame und Unity einfach Virtuelle Welten erstellen

Da es im Foyer immer schnell zu Kontakten kam, war das Interesse an der Go gross. Ein Renner bei den Apps waren die Filme "Henry" und ein Panda Video. Sonst war natürlich auch Gamen bei den Studierenden beliebt, z. Bsp. "Dead an Buried".

Im nächsten Beitrag gebe ich Empfehlungen und Beschreibungen zu den besten Erfahrungen auf der Go.

Viele Besucher wollten nach dem Ausrpobieren grad wissen, wie teuer so eine Go (230 Fr. für 32 GB/ 280 Fr. für die 64 GB Version) ist und wo man so eine bekommt (www.techmania.ch) .

Insgesamt war der Oculus Go Day ein voller Erfolg.

Anzahl Kommentare0
Kommentare