Zum Inhalt springen
Logo Blog Service Design

Service Design Blog

Image-Bild eines Kalenders mit markierten Tagen.

Bildquelle: ttcaesch.ch

Struktur Präsenzwoche

Die Planung für die neue Studienrichtung Service Design ist bereits sehr weit fortgeschritten.

Ab sofort steht im Sinne eines Beispiels (Module werden sich innerhalb der beiden Präsenztagen bis zum Studienbeginn noch verschieben) die Planstruktur für eine typische Semester-Woche zur Ansicht bereit.

Die Anzahl der geplanten effektiven Präsenzlektionen hängt von der Gewichtung des Fachs (Anzahl ECTS-Punkte) sowie vom didaktischen Ansatz des jeweiligen Dozierenden ab. Gewisse Fächerpaarungen werden zudem alternierend im Zweiwochenrhythmus eingeplant, um den Studierenden Zeit für Reflektion und Vertiefung zu ermöglichen. Ungefähr fünf Donnerstag-Abende ab 17:30 Uhr sind für tourismusspezifische Gastreferate (Distinguished Speaker Series) von einer Stunde Dauer reserviert, an denen alle Tourismus-Studierende teilnehmen können bzw. zum Teil müssen. Die Teilnahme ist ebenfalls mit der Vergabe von ECTS-Punkten verbunden. Zu Semesterbeginn wird die tagesgenaue Planung für das ganze Semester publiziert. Kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten.

Share

Anzahl Kommentare0
Kommentare