Zum Inhalt springen
Logo Blog Service Design

Service Design Blog

Nutzerverhalten beim Illegalen Streamen

Wie wird das Nutzerverhalten beeinflusst, wenn illegale Streaming Seiten gesperrt werden? Hierzu gibt es nun einen Bericht.

Früher wurden Raubkopien von CDs zum Verhängnis der Musik- und Filmindustrie, heute werden vor allem Filme illegal gestreamt, und dafür muss man nicht einmal ein Computergenie sein. Chip.de hat einen interessanten Artikel publiziert über das Verhalten von Nutzer solcher Plattformen. Forscher haben herausgefunden welche Strategie am erfolgreichsten ist um illegale Streaming Nutzer in legale Nutzer zu verwandeln. Das Schliessen von einzelnen Plattformen hätte kaum einen Einfluss, weil Nutzer einfach eine andere Plattform suchen. Wenn jedoch mehrere illegale Plattformen im gleichen Zeitraum gesperrt werden, ist die Chance grösser, dass Nutzer zu einer kostenpflichtigen Plattform wechseln, wie Amazon oder Netflix. Interessant beim Streaming ist die Tatsache, dass es Nutzerverhalten gibt, das nicht oder kaum sichtbar ist.
Nebenbei, Strafverfolgungen wegen illegalem Streamen gibt es in der Schweiz kaum, die Gefahr für Nutzer liegt eher im Betrug oder Datenklau.

Anzahl Kommentare0
Kommentare