Zum Inhalt springen
Logo Blog Service Design

Service Design Blog

Norbert Hörburger Lächelt freundliche in die Kamera.

Prof. Norbert Hörburger

Norbert Hörburger wird Ihre Vorlesungen im Modul Produkte im Tourismus halten. Drei Fragen und ihre Antworten dazu.

Was ist Ihr praktischer und akademischer Hintergrund?

a) praktischer Hintergrund

  • Seit 2012 an der HTW im Bereich Forschung- und Dienstleistung tätig (stv. Leiter für diesen Bereich und Projektleiter)
  • 5 Jahre Berufserfahrung in der Hotel- und Tourismusberatung (hauptsächlich Wellnesshotellerie im Bereich upper-upscale in Österreich, Bayern und Südtirol).
  • 15 Berufserfahrung  als Gesellschafter und Geschäftsführer unseres familieneigenen Hotels (Klein-/Mittelbetrieb mit Spezialisierung im Kurbereich)
  • 2 Jahre nebenberuflich Lehrerfahrung in der Erwachsenenbildung (Durchführung kaufmännischer Weiterbildungen für einen privaten Bildungsträger)
  • (2 Jahre Lehre zum Gross- und Aussenhandelskaufmann)

b) akademischer Hintergrund

  • Studienabschluss als Diplom Betriebswirt (FH) im Fachbereich
  • Rechnungswesen und Controlling
    Master-Abschluss: konsekutiver MBA in Finanzdienstleistungen

Wie soll ich mir Ihre Vorlesung vorstellen?

Die Vorlesung behandelt einen Überblick über Produkte im Tourismus und der Freizeitwirtschaft. Das didaktische Konzept sieht einen Wissenserwerb im Bereich der Entwicklung von Produkten für diese Industrien vor und bietet einen interessanten Mix unterschiedliche Lehr-/Lernformen (Case-Studies, Vorlesung, begleitetes Selbststudium).

 

Wie kann ich das bei Ihnen erworbene Wissen später im beruflichen Umfeld nutzen?

Studierende können Ihre Kenntnisse später v.a. im Bereich der Produkt- und Service-Entwicklung bzw. –Weiterentwicklung anwenden. Sie sind in der Lage für unterschiedliche Teilbranchen des Tourismus und der Freizeitwirtschaft zielgruppengerechte Angebote zu kreieren.

Share

Anzahl Kommentare0
Kommentare