Zum Inhalt springen
Logo DSC Blog

Digital Supply Chain Management Blog

Zu­las­sung zum Ba­che­lor Be­triebs­öko­no­mie – Digital Supply Chain Ma­nage­ment

Die Zulassung zum Digital Supply Chain Management Bachelor an der FHGR ist mit Maturität, Höherer Fachschule, eidgenössischem Diplom, Fachausweis oder "sur Dossier" möglich. Hier finden Sie Details dazu.

In der Bachelor Studienrichtung Digital Supply Chain Management lernen Sie, Wertschöpfungsnetzwerke zu optimieren und Unternehmen digital zu transformieren. Mehr Informationen zum schweizweit einzigartigen Teilzeit-Studium mit Top Zukunftsaussichten finden Sie auf fhgr.ch/dsc.

Aufnahme mit Maturität

Vorbildung Zulassung zusätzliche
Praxiserfahrung
nötig?
Berufsmaturität
- W & D Typ Wirtschaft
- W & D Typ Dienstleistung
- Kaufmännische Richtung
- Gewerbliche Richtung
- WMS/HMS mit BM
Ja keine
Berufsmaturität
- Technik, Architektur und Life Sciences
- Technische Richtung
Ja keine
wenn EFZ mit Bezug zu KV,
Technik, IT, Logistik1
Berufsmaturität
- Natur, Landschaft und Lebensmittel
- Gesundheit und Soziales
- Gestaltung und Kunst
Ja 1 Jahr mit Fachbezug2
Gymnasiale Maturität Ja 1 Jahr mit Fachbezug2
Fachmaturität Ja 1 Jahr mit Fachbezug2
Abitur oder vergleichbarer
ausländischer Abschluss
Ja 1 Jahr mit Fachbezug2
Fachhochschulreife oder
vergleichbarer ausländischer
Abschluss
Ja 1 Jahr mit Fachbezug2

Aufnahme mit höherer Berufsbildung

Vorbildung Zulassung Anrechnung
Vorleistungen
an Studium
Höhere Fachschule HF
- Techniker/in HF Unternehmensprozesse HF
- Agro-Kaufmann/-frau HF
- Wirtschaftsinformatiker/in HF
- Zollexpert/in HF
Ja bis zu
75 ECTS
Höhere Fachschule HF
- Wirtschaft HFW
- HFBF - Bank und Finanz
- HFV - Versicherung
- HFT - Tourismus
Ja bis zu
60 ECTS
Andere Höhere Fachschule HF Ja individuelle Prüfung
Höhere Fachprüfung HFP
(eidgenössisches Diplom)
mit Fachbezug zu Supply Chain Management
oder Wirtschaft, inkl.:
- Supply Chain Manager/in
- Einkaufsleiter/in
- Logistikleiter/in
- Logistiker/in
- Exportleiter/in
- Aussenhandelsleiter/in
- Speditionsleiter/in
- Leiter/in internationale Spedition und Logistik
- Betriebsleiter/in Transport und Logistik
- Logistik-IT-Leiter/in
- ICT-Managerin
- Leiter/in technischer Kundendienst
Ja, ggf. mit
Aufnahmeprüfung3
keine
Höhere Fachprüfung HFP
(eidgenössisches Diplom)
ohne Fachbezug
mit 1 Jahr fachbezogener Berufserfahrung und ggf. mit Aufnahmeprüfung3 keine
Berufsprüfung BP
(eidg. Fachausweis)
mit Fachbezug
mit 1 Jahr fachbezogener Berufserfahrung und ggf. mit Aufnahmeprüfung3, 4 keine
Berufsprüfung BP
(eidg. Fachausweis)
ohne Fachbezug
mit 1 Jahr fachbezogener Berufserfahrung und ggf. mit Aufnahmeprüfung3, 4 keine

Übertritt von Universitäten und anderen Hochschulen

Falls Sie aktuell an einer anderen Universität, Technischen Hochschule oder Fachhochschule in der Schweiz oder im Ausland studieren, können Sie nach einer Gleichwertigkeitsprüfung in das Studium BSc Betriebsökonomie mit Studienrichtung Digital Supply Chain Management übertreten. Dabei können erfolgreich absolvierte Module an das Studium angerechnet werden, was ggf. einen Eintritt in ein höheres Semester ermöglicht.

ECTS Punkte früherer Studienleistungen können unter Umständen an das Studium an der Fachhochschule Graubünden angerechnet werden, falls diese nicht bereits zur Erlangung eines akademischen Titels verwendet wurden.

Aufnahme "Sur Dossier"

In Ausnahmefällen können Personen zum Studium zugelassen werden, die über keine der oben genannten Vorbildungen verfügen. Die Prüfung erfolgt auf Basis des von Ihnen eingereichten Dossiers und einem persönlichen Gespräch mit der Studienleitung. Aus Ihrem Dossier muss erkennbar sein, dass Sie über die nötige Allgemeinbildung, die intellektuellen Voraussetzungen und eine ausreichende Vorbildung und Berufserfahrung für das Studium verfügen.

Dieser Weg zum Studium steht Personen ab einem Alter von 25 Jahren offen.

Zurück zur Digital Supply Chain Management Seite


1 Kontaktieren Sie das Team des Bachelorangebots Digital Supply Chain Management, falls Sie klären wollen, ob Ihre Berufserfahrung inkl. Lehre für die Aufnahme zum Studium ausreicht.
2 Fachbezug: Betriebswirtschaft, Technik Informatik, Logistik oder einer anderen Tätigkeit in einem der Fachbereiche des Supply Chain Managements
3 Kontaktieren Sie das Team des Bachelorangebots Digital Supply Chain Management, falls Sie klären wollen, ob Sie mit Ihrem eidgenössischen Diplom (HFP) oder Ihrer Berufsprüfung (BP) ohne Aufnahmeprüfungen ins Studium aufgenommen werden können.
4 Sie müssen für den Fachausweis mindestens 400 Lektionen oder 800 Lern-/Arbeitsstunden investiert haben, damit dieser bei der Aufnahmeprüfung berücksichtig werden kann.

Anzahl Kommentare 0
Kommentare