Zum Inhalt springen
Logo Data and Information Science

Data and Information Science Blog

Zuerst fuhren die Google-Autos durch die Strassen um mit Kameras und GPS-System Strassendaten zu erfassen, jetzt fahren die Google-Autos ohne „Fahrer“ auf den Strassen von Nevada.

Bereits seit 2010 testet Google ein Auto, das völlig autonom auf den Strassen fahren soll. Nun zeigt sich, dass das Testsystem bereits praxistauglich ist. Das Department of Motor Vehicles (DMV) des US-Staates Nevada hat dem Konzern die Straßenzulassung für den Wagen erteilt. Der modifizierte Toyota Prius ist mit Videokameras, Radarsensoren und Laser ausgestattet, um sämtliche Daten zum Straßenverkehr und zur Umgebung zu erfassen.
Weitere Angaben zum Auto und ein Bild des Wagens gibt es bei Spiegel-Online.

Share

Anzahl Kommentare 0
Kommentare