Zum Inhalt springen
Logo Data and Information Science

Data and Information Science Blog

„Gespeichert wird das, was technisch möglich ist“, so das Credo von Marius Milner (Google Mitarbeiter)

Milner hat als Youtube-Mitarbeiter auch am Google „Street View“-Projekt mitgearbeitet. Dies wäre an sich kein Blogeintrag wert, wenn da nicht die Tatsache wäre, dass Milder ein Programmcode geschrieben hat, der alle Daten zu offenen und geschlossenen WLAN automatisch bei der Streetview-Fahrt erfasst und speichert. Google wurde nun gerichtlich zu Strafzahlung von 25.000 Dollar wegen Behinderung der Ermittlungen verurteilt. Spannend dabei ist die Tatsache, dass das Sammeln und Auswerten der Daten straffrei bleibt!
Die FAZ geht etwas genauer auf diesen Fall ein, hier der Originalbeitrag.

Share

Anzahl Kommentare 0
Kommentare